Kunde:
Thomas K. aus Obertshausen

Kundenwunsch:
Im Eigenheim des Kunden waren noch die Originalfenster aus dem Baujahr 1969 vorhanden. Durch den Austausch aller Fenster sollten in erster Linie eine deutlich verbesserte Wärmedämmung, in zweiter Linie ein verbesserter Schallschutz und letztlich eine deutlich erhöhte Einbruchsicherheit erzielt werden. Hinsichtlich des Fenstertyps sollten im Innenraum nur natürliche Materialien verwendet werden. Trotzdem sollten die neuen Fenster auf lange Sicht möglichst wartungsfrei sein.

Umsetzung:
Mit den Holz Aluminium Fenstern HF 410 von Internorm hat sich Herr K. im Bereich der Außenfassade für eine moderne Optik im Farbton HFM 04 entschieden. Zugleich wurde im Innenbereich der Holz-Farbton EI 701 (Eiche grau) gewählt, der sich hervorragend in das bestehende Interieur einfügt. Die clevere Verbindung der Materialien Aluminium im Außenbereich und Holz im Wohnbereich lässt jedoch nicht nur in Sachen Design und Optik vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten Wirklichkeit werden. Auch die Vorteile der langlebigen, wetterfesten und farbechten Aluminiumschale auf der Außenseite werden durch die Vorzüge der hervorragenden Wärmedämmeigenschaften und der hohen Stabilität des Holzes auf der Innenseite ergänzt. Abgerundet wird die gelungene Materialzusammenstellung durch die innovative Wärmeschutzbeschichtung SOLAR Xplus in der Dreifachverglasung, welche für mehr Tageslicht und solare Energie im Innenraum sorgt.

Feedback von Thomas K.:
"Die Auswahl potentieller Lieferanten wurde meinerseits durch folgende beiden Überlegungen maßgeblich geprägt:
1.) Ein großer, renommierter Hersteller von Fenstern wie die Firma Internorm verfügt aller Erfahrung nach über eine professionelle, optimierte Fertigung, die hohe Qualitäten und geringe Fehlerwahrscheinlichkeiten erwarten lässt.
2.) Der Einbau der Fenster durch ein mittelständiges Familienunternehmen wie die Schreinerei Milde lässt besondere Sorgfalt und überdurchschnittlich guten Service erwarten.
Das Gesamtpaket und der gute Eindruck nach dem Ausstellungsbesuch mit Beratungsgespräch in Aschaffenburg-Obernau haben schlussendlich den Ausschlag gegeben, die Schreinerei Milde als zertifizierten Internorm Plus Level Partner für die Umsetzung unserer Fenster Sanierung zu beauftragen."

 


Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 07:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:45 Uhr Freitag 07:30 - 12:00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung.