Kunde:
Werner & Reinhilde B. aus Weibersbrunn

Kundenwunsch:
Sanierung der bestehenden Haustüre und Fenster (Bestand ca. 1980). Bei der Gestaltung der Haustüre sollte - neben der Lichtdurchlässigkeit für einen helleren Eingangsbereich - vor allem ein farbiger Blickfang geschaffen werden, der zur Fassadenfarbe und der umlaufenden Steinbordüre passt. Bei den Fenstern sollte der Fokus auf verbesserten Wärmedämm- und Schallschutzeigenschaften bei moderner Außenoptik gelegt werden.

Umsetzung:
Das fest verglaste Seitenteil harmoniert perfekt mit der amethyst roten Graute Aluminium Haustüre und schafft somit den gewünschten farbigen lichtdurchfluteten Blickfang im Eingangsbereich. Die geforderten Qualitätsmerkmale hinsichtlich Wärme- und Schallschutz im Rahmen des Fenstertausches wurden durch den Einbau von Internorm Kunststoff-Alu-Fenstern mit 3-fach I-tec Verglasung inkl. „Fix-o-round-Technologie“ erreicht. Dabei wird die Glasscheibe lückenlos rundum mit dem Fensterrahmen verklebt*, wodurch die Wärme- und Schalldämmung über die gesamte Lebensdauer wesentlich verbessert wird.

Feedback von Familie B.:
Uns hat vor allem die Art und Weise imponiert, wie das Montageteam den Ausbau der alten Fenster und den anschließenden Einbau der neuen Elemente vorgenommen hat. Neben der Pünktlichkeit und dem freundlichen Auftreten der Arbeiter hat uns besonders gefallen, dass die „Sanierungsaktion“ schnell und sauber vonstatten ging!


Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 07:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:45 Uhr Freitag 07:30 - 12:00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung.